Sie sind hier: Matratze Allergo
Matratze Allergo für Allergiker mit Spezial-Trafo

WELLMED® Allergo - die milbenfreie Allergikermatratze

Symptome - bisherige Lösungen - die patentierte Allergikermatratze Allergo

Symptome der Hausstauballergie

Mehr als 30% aller Menschen in Deutschland leiden unter einer Allergie, wobei die Hausstaub-Allergie eine der am meisten verbreiteten Irritationen des Immunsystems ist. Hierbei erfolgt eine Überreaktion des Körpers auf die Ausscheidungen der Hausstaubmilbe. Die Betroffenen leiden hierunter zu jeder Jahreszeit, speziell nachts. Die Symptome der Allergie sind Atembeschwerden, Dauerschnupfen, tränende Augen, Jucken oder Anschwellen der Nasen- oder Rachenschleimhaut bis hin zu Asthma. Auch die Haut kann mit Juckreiz und Hautausschlag reagieren.

Bisherige Lösungen für Allergiker

Während viele Bettdecken, Kopfkissen und Bett­wäschen bei Bedarf mit hohen Temperaturen gewaschen werden können, konnten Allergiker die in der Matratze befindliche Milbenpopulation und deren allergene Ausscheidungen im Staub bislang lediglich mit dicht schließenden Bezügen, sog. Encasings, oder mit Hilfe chemischer Substanzen effektiv in Schach halten.

Revolutionäre Allergikermatratze - Wellmed Allergo

Im Bettenhaus Gailing, seit 30 Jahren Spezialist für innovative und hochwertige Bettwaren, ist nun die patentierte Allergiker-Matratze, Wellmed® Allergo, welche in Zusammenarbeit mit den Hohensteiner Instituten entwickelt wurde, erhältlich. 100% frei von Milben. Wirkung wissenschaftlich bestätigt!

Prof. Dr. Dirk Höfer, Leiter des Instituts für Hygiene und Biotechnologie in Hohenstein, ist zufrieden:

“Die WELLMED® Allergiker-Matratze Allergo wurde von uns auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse entwickelt. Mit Hilfe neuartiger textiler Heizelemente werden hygrothermale Bedingungen geschaffen, unter denen sich eine Milben-Populationen erst gar nicht dauerhaft ansiedelt.”

Schlafen Sie endlich entspannt durch - mit der milbenfreien Matratze Wellmed® Allergo!

Bettwanzen adé!

­

Auch gegen Bettwanzen

Übrigens: wie Hausstaub-Milben lassen sich auch Bett­wanzen beseitigen! Diese reagieren ebenso empfindlich auf Kälte und Hitze. Da eine Matratze schlecht eingefroren werden kann, ist Hitze etwas einfacher anzuwenden: 3x pro Woche die Allergo heizen, und Bettwanzen gehören der Ver­­gang­­­­­­­en­­heit an. Aller Hygiene zum Trotz sind diese Plagegeister nämlich dank Globalisierung wieder auf dem Vormarsch in deutschen Betten.

echte Allergiker-Matratze

"Echte" Allergikermatratze

Der Begriff Allergiker-Matratze ist nicht geschützt. Daher wird teilweise jede schlichte Schaumstoff-Rollmatratze so bezeichnet. Die Allergiker-Matratze Allergo ist die einzige echte Aller­gi­ker­matratze, deren Wirkung dauerhaft anhält und wissen­schaft­lich nachgewiesen wurde. 

Hilfe bei Neurodermitis

Neurodermitis-Linderung

Unsere Matratzen helfen nicht nur Hausstaubmilben-Allergikern. In unserer Testschläfer-Studie mit den hohensteiner Instituten hatten wir auch Probanden mit Neu­ro­der­mi­tis, deren Be­schwer­den sich deutlich gebessert haben. Leider können die Ursachen dieser Be­schwer­den durch die Ärzte nicht immer genau diagnostiziert werden. Reagiert der betroffene jedoch auch auf die Aus­schei­dung­en der Haus­staub­milben, so kann die Allergo mit hoher Wahr­schein­lich­keit auch gegen der Juck­reiz der Haut helfen.

Mehr Infos zu Neuro­dermitis und Allergien finden Sie übrigens auch bei unserem Ko­operations­partner Jucknix.