Wellmed® Kindermatratze Max

Die Wellmed® Kindermatratze Max wurde anläßlich der Geburt des gleichnamigen Enkels vom ehemaligen Firmeninhaber Gailing entwickelt, um das Kind bis zum 4. oder 5. Lebensjahr zu begleiten. Die feste Unterseite aus Kaltschaum dient in den ersten 12 Monaten als Liegeseite für den Säugling. Danach wird dir Matratze gewendet: ab dem zweiten Lebensjahr liegt das Baby / Kleinkind auf softigem Talalay-Latex, gelagert auf elastischem Abstandsgewirke. Eine umlaufende Trittkante schützt Ihren Nachwuchs bei den ersten Stehversuchen im Bett. 

  • luftdurchlässiger, anschmiegsamer Doppeltuch-Bezug
  • Matratzenbezug waschbar bei 60°C, schnelltrocknend
  • Für Allergiker geeignet!
  • MediCare-Ausrüstung schützt vor Bakterien und Pilzen
  • umlaufende Trittkante
  • Wendematratze: für Babys fester Schaum, für Kinder Latex
  • erhältlich in 60x120 und 70x140 cm

Wellmed®. Innovation für Ihren gesunden Schlaf.

Kindermatratzen

An eine Kindermatratze werden hohe Anforderungen gestellt: hohe Stützkraft in den ersten 6-12 Monaten, elastische Körperan­passung ab dem ersten Lebens­jahr. Trittkante zum Schutz bei ersten Stehversuchen, gute Belüftung der Matratze, damit das Kind nicht überhitzt und zur Verhinderung von CO2-Rück­atmung.

Die Kindermatratze Wellmed Max wird all dem Gerecht, eine feste Seite aus Kaltschaum, eine elastische Seite aus hoch­wertigem Talalay-Latex, dazwischen Abstandsgewirk für perfekte Belüftung der Kindermatratze!